Der unerträgliche Boris Palmer

Rayk Anders nimmt in dieser Folge Boris Palmer aufs Korn:

„Ich sag es Ihnen mal ganz brutal: Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr SOWIESO TOT WÄREN.“
Der Politiker Boris Palmer will Corona-Schutzmaßnahmen lockern, weil vor allem alte Menschen daran sterben. Wenn nicht wir selbst, sondern nur unsere Großeltern daran sterben, brauch man es ja nicht so eng zu sehen anscheinend! Was für ein herzloses Verständnis von Gemeinschaft. Sein Vorschlag fliegt ihm gerade hart um die Ohren. Jetzt will er sich rausreden, dass es ihm dabei ja eigentlich um die „Kinder in den armen Ländern“ geht. Is‘ klar, Boris… Genau so ein Schwachsinn, wenn man genauer hinsieht! Lassen wir ihn mit diesen Ausflüchten nicht durchkommen!

Video auf YouTube anschauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s