Taubenkontrolle dank Sterilisation? | quer vom BR

Auch in München ist, wie in vielen Großstädten, immer wieder die Rede von der Tauben-Plage. Und gegen Plagen, das weiß man aus der Bibel, lässt sich wenig ausrichten. Was ist einer gottgewollten Bestrafung schon entgegenzusetzen? Genau: Technologie. Das schlägt jedenfalls die Münchner CSU vor. Sie möchte es dem führenden Taubenbekämpfungsinnovationsstandort Düsseldorf gleichtun und Stadttauben sterilisieren lassen. Tierärzte halten davon allerdings wenig, das Verfahren ist kompliziert. Die Veterinäre verweisen auf eine einfache Alternative: Das Austauschen der Taubeneier durch Attrappen. Und so führt die menschengemachte Überpopulation der Tauben zum Luftkampf um die Frage: Wer bekämpft die Tauben am „tauben-freundlichsten“?

Mehr von quer:
BR Mediathek: http://www.br.de/quer-videos
quer beim BR: http://www.quer.de
Facebook: https://www.facebook.com/quer
Twitter: https://twitter.com/BR_quer
Instagram: http://www.instagram.com/quer_vom_br

Hier klicken, um das Video bei YouTube anzuschauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s