Tics und Beschimpfungen – das ist los mit Jan von @Gewitter im Kopf – Leben mit Tourette

Aus dem Nichts „Arschloch“ oder „Wichser“ rufen – für Andere erschreckend oder lustig, für Menschen mit Tourette häufig eine echte Qual. Jan und Tim von @Gewitter im Kopf – Leben mit Tourette sind in den letzten zwei Jahren mit ihrem YouTube-Kanal ziemlich durch die Decke gegangen und haben mit viel Humor Aufmerksamkeit auf diese psychische Erkrankung gelenkt. Aber wusstet ihr, dass nicht alle Menschen, die an Tourette erkrankt sind, so wie Jan mit Schimpfwörtern um sich schmeißen? Wie äußert sich Tourette bei anderen Betroffenen? Ist das heilbar? Warum häufig Schimpfwörter? Und wie geht man als Angehörige:r am besten mit der Krankheit um? Das und viel mehr erfahrt ihr in diesem Video! 🙂

#tourette #funk #psychologie

0:00 Intro
0:43 Tics
3:52 Diagnose und Verlauf
5:16 Ursachen / Warum Schimpfwörter?
6:57 Therapie – heilbar?
9:00 Leben und Umgang mit Tourette
11:03 Abschluss und Videoempfehlung

HIER BEKOMMT IHR HILFE:
Wenn es euch psychisch nicht gut geht, dann zögert nicht und holt euch so schnell wie möglich professionelle Hilfe!

Es gibt verschiedene Hilfs- bzw. Beratungsangebote bei denen ihr euch anonym und kostenfrei melden könnt:
♥ Telefonseelsorge: 0800-1110111 oder 0800-1110222 (www.telefonseelsorge.de; man kann hier auch chatten!)
♥ Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“: 116111 (Beratungszeiten und weitere Infos unter http://www.nummergegenkummer.de)

Bei akuter (Suizid)Gefahr ruft direkt die 112 oder fahrt selbst in die Notfall-Aufnahme einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie; ihr könnt auch rund um die Uhr den psychiatrischen Bereitschaftsdienst unter der Tel.: 116 117 anrufen.

Quellen:
Banaschewski, T., Woerner, W., & Rothenberger, A. (2003). Premonitory sensory phenomena and suppressibility of tics in Tourette syndrome: developmental aspects in children and adolescents. Developmental Medicine & Child Neurology, 45(10), 700-703.

Cohen, S. C., Leckman, J. F., & Bloch, M. H. (2013). Clinical assessment of Tourette syndrome and tic disorders. Neuroscience & Biobehavioral Reviews, 37(6), 997-1007.

Falkai, P. (Ed.). (2015). Diagnostisches und statistisches Manual psychischer Störungen: DSM-5. Hogrefe.

Freeman, R. D., Zinner, S. H., MÜLLER‐VAHL, K. R., Fast, D. K., Burd, L. J., Kano, Y., … & Stern, J. S. (2009). Coprophenomena in Tourette syndrome. Developmental Medicine & Child Neurology, 51(3), 218-227.

Hoekstra, P. J., Steenhuis, M. P., Kallenberg, C. G., & Minderaa, R. B. (2004). Association of small life events with self reports of tic severity in pediatric and adult tic disorder patients: a prospective longitudinal study. The Journal of clinical psychiatry, 65(3), 426.

Khalifa, N., & Von Knorring, A. L. (2006). Psychopathology in a Swedish population of school children with tic disorders. Journal of the American Academy of Child & Adolescent Psychiatry, 45(11), 1346-1353.

Leckman, J. F., Zhang, H., Vitale, A., Lahnin, F., Lynch, K., Bondi, C., … & Peterson, B. S. (1998). Course of tic severity in Tourette syndrome: the first two decades. Pediatrics, 102(1), 14-19.

Ludolph, A. G., Roessner, V., Münchau, A., & Müller-Vahl, K. (2012). Tourette syndrome and other tic disorders in childhood, adolescence and adulthood. Deutsches Ärzteblatt International, 109(48), 821.

Neuner, I., & Ludolph, A. G. (2011). Neurobiology, clinical characteristics and therapy in Tourette’s syndrome. Fortschritte der Neurologie-Psychiatrie, 79(12), 724-732.

Pauls, D. L. (2003). An update on the genetics of Gilles de la Tourette syndrome. Journal of Psychosomatic Research, 55(1), 7-12.

Robertson, M. M. (2008). The prevalence and epidemiology of Gilles de la Tourette syndrome: Part 1: The epidemiological and prevalence studies. Journal of psychosomatic research, 65(5), 461-472.

https://www.aerzteblatt.de/archiv/132918/Tourette-Syndrom-und-andere-Tic-Stoerungen-in-Kindheit-Jugend-und-Erwachsenenalter

Klicke, um auf TGD_Therapiemoeglichkeiten-des-Tourette-Syndroms-komprimiert.pdf zuzugreifen

Klicke, um auf Behandlung-des-Tourette-Syndroms-2019-komprimiert.pdf zuzugreifen

Klicke, um auf Fragen-und-Antworten_red_JH_komp.pdf zuzugreifen

Bildquellen:

https://pbs.twimg.com/media/D6DOQ1CW4AEPHET?format=jpg&name=medium

psychologeek gehört auch zu #funk! Schaut da mal rein:
♥ YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
♥ funk WebApp: https://go.funk.net
♥ Facebook: https://facebook.com/funk
♥ Instagram: https://www.instagram.com/funk

https://go.funk.net/impressum

Hier klicken, um das Video bei YouTube anzuschauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s