Das Boot: Welterfolg aus der Tiefe | Doku | ARTE

Bei der aktuellen Folge von Hoaxilla (Nr. 269, bei Hoaxilla auf der Webseite direkt hier) geht es um zwei deutsche U-Boote, die am Ende des Zweiten Weltkriegs angeblich nach Neuschwabenland gefahren sind, während sie sich in Wirklichkeit nach Südamerika abgesetzt haben. Im Gespräch mit Holm Gero Hümmler wird mehrmals der Film „Das Boot“ erwähnt. Da passt ganz gut dazu, dass ARTE erst vor kurzem eine Dokumentation veröffentlicht hat, in der es um diesen Film und seine Entstehung geht.

ARTE schreibt dazu: „Eine U-Boot-Besatzung wird zum legendären Stab des erfolgreichsten deutschen Films aller Zeiten. Doch er stand unter keinem guten Stern. Vom Streit über das Drehbuch, zu Unfällen am Set, bis hin zum Vorwurf der Kriegsverherrlichung – immer wieder steht das Projekt vor dem Aus. Die Dokumentation zeigt unveröffentlichte Interviews mit Stars und Machern des Films.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s