Breitbandlöcher l Offline durch den Lockdown | quer vom BR

Ettenberg im Berchtesgadener Land ist quasi offline. Homeschooling gibt‘s wahlweise am Telefon, oder die Eltern fahren einmal in der Woche kilometerweit zur Schule, um die Aufgaben abzuholen. Für einen Download reicht das Datenvolumen nicht. Dabei rühmt sich die Regierung mit den Fortschritten beim Breitbandausbau. Derweil geht das Video einer Abiturientin viral, die ein Referat im Garten halten muss, weil nur da das Internet stabil ist. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit scheint es ein Missverhältnis zu geben.

Mehr von quer:
BR Mediathek: http://www.br.de/quer-videos
quer beim BR: http://www.quer.de
Facebook: https://www.facebook.com/quer
Twitter: https://twitter.com/BR_quer
Instagram: http://www.instagram.com/quer_vom_br

Hier klicken, um das Video bei YouTube anzuschauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s